Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/331225_1090/webseiten/wp-includes/post-template.php on line 284

Lehrplan für Menschenrechte

Lehrer in über 100 Nationen verwenden den Lehrplan von Youth for Human Rights, um Kindern jeden Alters ihre fundamentalen Rechte zu lehren.
Lehrer in über 100 Nationen verwenden den Lehrplan von Youth for Human Rights, um Kindern jeden Alters ihre fundamentalen Rechte zu lehren.

Im Jahr 1948 riefen die Vereinten Nationen all ihre Mitgliedsstaaten dazu auf, den Text der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu veröffentlichen und „dafür zu sorgen, dass er verbreitet, ausgelegt, gelesen und erläutert wird, vor allem in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, unabhängig vom politischen Status der Länder oder Territorien”.

Das Schaffen einer Welt, in der Menschenrechte bekannt und geschützt sind, beginnt mit wirkungsvollen Informationsprogrammen, welche über kulturelle und geographische Grenzen hinausreichen.

Youth for Human Rights International unterstützt Pädagogen und Erzieher in über 100 Nationen bei ihren Bemühungen zur Menschenrechtsaufklärung. Lehrer, Professoren und Führungspersonen nationaler Regierungen können YHRI kontaktieren, um einen umfassenden Lehrplan über Menschenrechte zu erhalten, welcher auf kulturelle, wirtschaftliche und soziale Entwicklungsziele ihrer Region abgestimmt ist.

Menschenrechtsunterricht sollte ein fundamentaler und fest verankerter Bestandteil eines jeden Schul- und Universitätslehrplans sein.

Pädagogen und Erzieher können schnell und einfach ein Menschenrechtsprogramm in ihre Lehrpläne aufnehmen, indem sie die von Youth for Human Rights International zur Verfügung gestellten Lehrmittel verwenden.

Das Ergebnis – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Klassenzimmer – ist, dass junge Menschen etwas über ihre Menschenrechte lernen und ein besseres Verständnis über die Bedeutung der Menschenrechte als auch der damit einhergehenden Verantwortlichkeiten erlangen.